#1 Weißkohl/Rotkohl von Julchen 13.11.2016 12:22

avatar

Hallo ihr Lieben, ich habe gerade in der Gemüseliste gelesen, dass Weißkohl, sowie Rotkohl nicht gefüttert werden soll.
Hat da jemand Erfahrungen mit?
Ich habe im letzten Jahr beides gefüttert. Rotkohl war nicht so angesagt, aber gerade den Weißkohl hat Greta sehr gerne gefressen und auch recht viel. Sie hat sich den immer rausgesucht, also neben Spitzkohl und Grünkohl eins ihrer Hauptfuttermittel im Winter.
Ich bin jetzt etwas hin- und hergerissen.

#2 RE: Weißkohl/Rotkohl von Mümmel 13.11.2016 12:39

avatar

Rotkohl mochten meine nie, aber Weißkohl wird von meinen Kaninchen schon immer gerne gegessen. Ist bei uns aber eher im Herbst/Winter beliebt, wenn die Wiesenfütterung langsam herunterfährt.

#3 RE: Weißkohl/Rotkohl von Sylvia 13.11.2016 12:45

avatar

Hallo liebe Julia
Also ich persönlich fütter sowohl Weiß- als auch Rotkohl und habe damit gute Erfahrungen gemacht.
Ich nenne die beiden Sorten allerdings immer "Hardcore-Kohl", weil sie - wie soll ich sagen? - "kohliger" sind als beispielsweise Wirsing oder Grünkohl. Bei Kaninchen, die schnell zu Verdauungsstörungen (selbst leichten Problemen) neigen, würde ich den nicht füttern. Ich biete auch nicht soviel an wie z.B. vom Wirsing.
Gottseidank vertragen meine alles; mittlerweile fütter ich auch Blumenkohl und Rosenkohl in größeren Mengen, das gab's sonst nur als Leckerchen.
Viele Grüße

#4 RE: Weißkohl/Rotkohl von Julchen 13.11.2016 12:50

avatar

Greta hat den letztes Jahr sehr gut vertragen und hat auch keinerlei Magen- oder Darmprobleme.
Tom hingegen ist da ja mein Sorgenpatient. Der hat letztes Jahr auch Weißkohl gegessen, aber in wesentlich kleineren Mengen als Greta und scheinbar auch vertragen. Seine Probleme sind nie auf Kohlfütterung zurück zu führen.
Dann werde ich mal schauen, wie sich das dieses Jahr verhält und in kleinen Mengen anbieten.
Danke für eure Erfahrungen.

#5 RE: Weißkohl/Rotkohl von Steffinsky 17.11.2016 14:23

avatar

Unsere Ernährungsliste ist nicht mehr ganz aktuell Meinereiner sitzt an der Überarbeitung
Kohl an sich ist ein super Futter, er sollte nur angefüttert werden, egal ob nun roter Kohl, weißer oder grüner

Meine lieben Grünkohl, Wirsing, Schwarzkohl und ab und an Spitzkohl. Alles andere mögen sie nicht die Mäkelfritzen.

Xobor Forum Software von Xobor